Beiträge von Amueller

    DANKESCHÖN.

    Maik und ich sind auch wieder von den Halbtoten aufgewacht.

    Nach Corona ist man eben nichts Gutes mehr gewöhnt. Da ist noch das Alter, was man nicht wahrhaben will und ignoriert.

    Nachdem wir einen schönen harmonischen Freitagabend mit unserem Stammtisch Harz, uns die Hähnchenschenkel und den leckeren Kartoffelsalat von Doris schmecken lassen hatten, ging es in die zweite Runde des geilen Wochenendes.

    Danke an die bombastischen Elm Brothers und den geilen Dirndl-Schwestern für diesen gelungenen Oktoberfest- Abend/ Nacht.

    Ihr tut zwar so, als wäre das keine große Sache, aber wir wissen wie viel Arbeit das macht, so eine Party auszustatten. Danke auch an die Helfer/innen.


    Noch was in eigener Sache.

    Positiv erstaunt war ich von einer tollen Geste, die ich am Freitagabend von einem Gast, eines benachbarten Stammtischs, südlich des Harzes, hatte.

    Es wäre schön, wenn andere auch mal in sich gehen, über ihren Schatten springen können und das Kriegsbeil begraben.


    In diesem Sinne

    Zitat:

    „Die schönsten Erinnerungen sammelt man immer gemeinsam.“ :voll

    Die Lederhose von Maik warten, dank Corona, schon ein Jahr. Das Dirndel ist gebügelt. Und wir, Maik und ich, sind bereit einen zünfigen bayrischen Abend zu erleben. Wir freuen uns riesig auf euch.