Beiträge von Triton

    Das wechseln ist einfach ,wenn er passt, ca 1 Std. wenn Tank,Sitzbank,Seitendeckel Rahmen und Motor ab sind.

    Scheinwerfer reicht der Reflektor raus. Am Kabelbaum hängt eine kleine blaue (alter )/ weisse Fahne(neuer). da steht die Ersatzteilnummer drauf.

    Bei meinem ist die Fahne im Bereich Rahmendurchführung /Batteriekasten.

    Das Backfirer Kit gab es bei Kawa, ist sehr umfangreich aus 2 Sätzen.

    Das Getriebe Kt gibt es nicht mehr.

    Ich glaube es war Amigo der da mal was nachfertigen lassen wollte.

    Ein jeder schüttelt zwar über den angedachten Preis den Kopf aber keiner gibt dem Verkäufer nen Tip welcher tatsächlich realistisch wäre. ?(


    Liest sich für mich (beim ersten Mal lesen) eher als Vorwurf und Forderung.
    Kann mit etwas wohlwollender Fantasie, auch als "aus vermutlich persönlicher Neugier nach einem Preis gefragt" interpretiert werden.
    Ja, nee, ist klar!
    Sorry, meine Fantasie war gerade offline, aber jetzt sehe ich das auch so!


    Ich hab dazu fertig.


    Es liegt doch nah, eine VN bei VN-Fahrern anzubieten und ist absolut in Ordnung! :tup:


    Nur einen Ratschlag zur Preisgestaltung einzufordern (Post 9), wäre hier nur angebracht,
    wenn der Anbieter "seinen" Fred auch weiter verfolgen würde und ihn auch lesen könnte! ?(

    Nur mal so aus Neugierde, was wäre denn ein angebrachter Preis? Ein jeder schüttelt zwar über den angedachten Preis den Kopf aber keiner gibt dem Verkäufer nen Tip welcher tatsächlich realistisch wäre. ?(


    Wie denn?


    Registrierungsdatum
    Sonntag, 19. November 2017, 15:48


    Letzte Aktivität
    Sonntag, 19. November 2017, 18:24


    Der hat das Forum nur für seinen Verkaufsabsicht benutzt, ein Forum-Feedback interessiert ihn scheinbar weniger....

    Der "nicht registrierte" Markus schrieb am Sonntag, 2. Juli 2017, 10:43



    "Vn 1500 läuft nicht mehr richtig"



    schon kurze Zeit später fragt Mutti:


    Läuft der Motor auf beiden Zylindern?


    Und bis heute (fast 3 Monate später) immer noch keine keine Antwort darauf..... :oh:


    Da dürfte jeder weitere Versuch zu helfen vergeblich sein!

    Lieber Bozo,


    ich wollte einfach nur fahren, fahren, fahren... und zwar ins Warme!
    Dorthin wo schon im Mai die :wolke1: scheint!


    Und das Treffen in Madrid war ein ansprechendes Ziel.
    Juan wollte ich kennen lernen und Biker aus Spanien und dem Rest von Europa.
    Aber in erster Linie fahren und die Räder rollen lassen, bis der Ars*** ne Pause verlangt.


    Klar ist es schön, am Ziel nette Menschen zu treffen und eine schöne Zeit zu haben,
    (so wie bei dir in Slowenien...), dazu sind doch die Treffen!
    Für mich ist am schönsten, einfach schier endlos dorthin zu fahren!
    Frei wie ein Vogel, da lang fahren und anzuhalten wo ich gerade Lust habe.
    Dann wieder in den Sattel zu schwingen und die Räder weiter rollen lassen, dem Ziel entgegen!
    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:


    Na, ist aber kein Problem, dann fahre ich nächstes Jahr nach Madrid! :P
    Die Tour ist ja bereits geplant und steht, mit Zwischenstops/Übernachtung in Bourg-en-Bresse, Narbonne, Sagunt und Albacete. Nach dem Treffen dann noch 'n kurzen Abstecher nach Granada, Gibraltar vielleicht noch Lissabon?


    Ich bin ja noch jung und hab endlich Zeit! :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
    Meine Lisbeth blubbert jetzt, wie sie schöner nicht könnte, :pat:
    und meine Petra (eine wundervolle Frau!) lässt mich fahren wohin und wie lange ich will :kuss:


    So wie jetzt im August, da geht es nach Dänemark.
    Wenn ich da den Teufel im Gepäck habe, gehts weiter nach Norden, bis ich nur noch Wasser sehe.... :whistling:


    Es ist nie zu spät für eine glückliche Jugend!



    Gruß


    Kurt

    Bozo mein Freund,


    Glückwunsch zu dieser gelungenen Fete, da hat alles gepasst! :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
    Von "A" wie "Anfahrts-Wetter", bis "Z" wie "zu Hause angekommen"! :rolleyes:


    Es war eine suuuper Tour und ich hatte bestes Biker-Wetter auf dem Weg zu Euch und durfte ein WE unter besten Bedingungen erleben:
    Optimale Location, Top Unterkunft, traumhafte Gegend, hervorragende Verpflegung, klasse Ausfahrten (gemeinsam und alleine), und, und, und...->
    Ein supertolles Wochendende mit einem, quer durch alle VN-Foren gemischtes, Publikum und ich konnte einige "alte Bekannte" treffen und neue Biker-Freunde finden.


    :thx3:


    Wer nicht dabei war, hat was verpasst!


    Gruß von "ganz-weit-weg" und wir sehen uns wieder!


    Kurt