Great Opening der Razorbacks für Biker mit Bärenherz

  • Beitrag gelöscht, da es im Google erscheint

    LG die Sumse

    PS: Ich bin doch nicht domestizierbar!!! :saint:


    „ERWARTUNGSHALTUNG“ Erwartungshaltung, die wir an uns stellen, die Erwartungshaltung, von der wir erwarten dass sie von außen an uns gestellt wird und die wir von unseren Eltern und der Norm auf uns geprägt haben. Welche Erwartungshaltung trifft auf mich zu oder besser noch: Brauche ich die Erwartungshaltung überhaupt für mein Leben?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sumse () aus folgendem Grund: Löschen, da es im Google erscheint

  • Beitrag gelöscht, da es im Google erscheint

    LG die Sumse

    PS: Ich bin doch nicht domestizierbar!!! :saint:


    „ERWARTUNGSHALTUNG“ Erwartungshaltung, die wir an uns stellen, die Erwartungshaltung, von der wir erwarten dass sie von außen an uns gestellt wird und die wir von unseren Eltern und der Norm auf uns geprägt haben. Welche Erwartungshaltung trifft auf mich zu oder besser noch: Brauche ich die Erwartungshaltung überhaupt für mein Leben?

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Sumse () aus folgendem Grund: Beitrag gelöscht, da es im Google erscheint

  • nur noch 1 Tag, dann ist´s soweit....

    LG die Sumse

    PS: Ich bin doch nicht domestizierbar!!! :saint:


    „ERWARTUNGSHALTUNG“ Erwartungshaltung, die wir an uns stellen, die Erwartungshaltung, von der wir erwarten dass sie von außen an uns gestellt wird und die wir von unseren Eltern und der Norm auf uns geprägt haben. Welche Erwartungshaltung trifft auf mich zu oder besser noch: Brauche ich die Erwartungshaltung überhaupt für mein Leben?

  • Und heute erwacht das Murmeltier zu neuem Leben

    LG die Sumse

    PS: Ich bin doch nicht domestizierbar!!! :saint:


    „ERWARTUNGSHALTUNG“ Erwartungshaltung, die wir an uns stellen, die Erwartungshaltung, von der wir erwarten dass sie von außen an uns gestellt wird und die wir von unseren Eltern und der Norm auf uns geprägt haben. Welche Erwartungshaltung trifft auf mich zu oder besser noch: Brauche ich die Erwartungshaltung überhaupt für mein Leben?

  • Beitrag gelöscht, da es im Google erscheint

    LG die Sumse

    PS: Ich bin doch nicht domestizierbar!!! :saint:


    „ERWARTUNGSHALTUNG“ Erwartungshaltung, die wir an uns stellen, die Erwartungshaltung, von der wir erwarten dass sie von außen an uns gestellt wird und die wir von unseren Eltern und der Norm auf uns geprägt haben. Welche Erwartungshaltung trifft auf mich zu oder besser noch: Brauche ich die Erwartungshaltung überhaupt für mein Leben?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sumse () aus folgendem Grund: Beitrag gelöscht, da es im Google erscheint

  • Danke Anke


    für die vielen schönen Bilder :thumbup:

    ...und ein großes Danke schön dem ganzen Orga Team
    :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    sehr gut war natürlich auch die Spendensumme für Bärenherz.Freue mich schon aufs nächste mal.


  • Im Namen des Orga-Teams möchte ich mich herzlich bedanken und zwar bei Euch,unseren Gästen.


    Ihr habt dazu beigetragen,daß wir einen unvergesslich schönen Abend hatten und der guten Sache einen großen Dienst erweisen konnten.


    Danke! :thumbsup:


    PS:Ein besonderer Dank an die hlg. drei Könige.Ihr wart Spitze. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

  • Also erst mal vielen Dank an unsere Gäste und die positive Resonanz von Euch.
    Es hat uns viel Spaß gemacht den Abend zu organisieren.


    Einen besonderen Dank auch an unsere hlg. 3 Könige (Schorsch, Benny und Preacher), die die Aktion unvorbereitet so souverän durchgezogen haben!


    Merkt Euch schon mal für 2013 das Januarwochenende um den 6. herum
    vor - wir werden das ganze wiederholen, da es soooo einen Spaß gemacht hat....






    PS: Eine lieben Gruß auch von der Wirtin, dem Koch und den guten Feen,
    die für unser Wohlergehen gesorgt haben!

    LG die Sumse

    PS: Ich bin doch nicht domestizierbar!!! :saint:


    „ERWARTUNGSHALTUNG“ Erwartungshaltung, die wir an uns stellen, die Erwartungshaltung, von der wir erwarten dass sie von außen an uns gestellt wird und die wir von unseren Eltern und der Norm auf uns geprägt haben. Welche Erwartungshaltung trifft auf mich zu oder besser noch: Brauche ich die Erwartungshaltung überhaupt für mein Leben?

  • jetzt aber ma Hand aufs herz nächstes <>Jahr würde ich ma Werbung machen z.b. in der Shoutbox
    hätte mich aufem Wintergrillen niemand gefragt ob ich mitkomme hätt ich vom great opening nix mitbekommen

  • @hawwerläb: Es gab wohl ein Problem, das manche es nicht im Forum lesen konnten. Sumse hat es ja fast täglich in der Shoutbox gepostet...Aber wies in so nem Mäusekino iss, geht dat schnell wech ;)
    Aber nun erstmal an die Orga dieses Abends einen lieben Gruß und Danke für den geilen Abend.
    Die Harley Werbung wurde ja dann auch schnell von der Wirtin entfernt.
    Danke auch an die geilen Gäste hat echt Spaß gemacht.
    Dem Team hinter der Theke und an der Mukke (bis auf den Kuschelrock...brrrr) auch einen lieben herzlichen Dank.
    Besonders an die süße, Ihr wisst schon.
    Nächstes Jahr, 6 Januar ist im Kalender vermerkt, aber diesmal machen wirs dunkel wenn die Könige kommen, dann sieht mich keeener :)
    Gruß de Predischer

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, xls, xlsm, xlsx, zip